Unsere Aktionen

Hier stellen wir euch einige unserer regelmäßig stattfindenen Aktionen vor:


Helfen


Kauf-Eins-Mehr-Aktion (KEMA)

Ein kleines Geschenk kann Großes bewirken. Wir sprechen Einkaufende vor einem Super- oder Drogeriemarkt an und bitten sie, einen Artikel mehr zu kaufen und diesen bei uns zu spenden. So kann jede*r im Kleinen helfen. Wir leiten die Spenden anschließend an lokale Einrichtungen, wie die Kölner Tafel oder das Herrenhaus in Köln weiter.
Bei der letzten KEMA kamen mehr als 2 Paletten an Lebensmitteln und Hygieneartikeln zusammen.

“Yes We Can” Pfandsammelaktion @ ParookaVille

2017 initiiert, ist die Sozialaktion „Yes We Can – Dosenpfand für die Musik“ mittlerweile ein fester Bestandteil der Säule “Helfen” im Rotaract Club Köln. Während des Musikfestivals ParookaVille in Weeze werden Pfanddosen gesammelt und Festivalbesucher im Gespräch über die Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und soziale Ungerechtigkeit informiert.
2018 konnten so 11.111,11€ für die musikalische Förderung sozial benachteiligter Kinder gespendet werden.

HIER gibt es weitere Informationen zur Aktion.

Kidscamp @ Distrikt 1810

Jedes Jahr findet, zusammen mit den anderen Clubs des Distriktes 1810, ein Feriencamp für Kinder sozial benachteiligter Familien statt ‒ das Kidscamp 1810. Insgesamt gibt es in den 15 Distrikten in Deutschland 12x Kidscamps! Wir Rotaracter übernehmen die vollständige Organisation, Verpflegung sowie Betreuung während des Camps. Auch die Anfahrt und Heimreise der Kinder wird von uns organisiert. Bis zu 40 Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren verbringen fünf Tage mit Geländespielen, Sport, Basteln, Handwerken und machen Urlaub vom Alltag. Spiel, Spaß, Abenteuer und neue Freundschaften stehen dabei im Vordergrund und sind gleichzeitig der Garant für strahlende Gesichter.

Weihnachtsmarkt-Aktion @ Markt am Dom

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sind wir in einer der karitativen Hütten beim Weihnachtsmarkt am Kölner Dom dabei und unterstützen mit den Spenden verschiedene Projekte in Köln und der Region.
Wir bieten dort Selbstgemachtes wie Gelee oder Honig-Salz-Nüsse gegen eine Spende für den guten Zweck an – jedes Jahr mit neuen Ideen für einen anderen Zweck!

Kooperation mit der Kölner Tafel @ Koelnmesse

Köln als Messestadt hat auch einige Lebensmittelmessen, wie z.B. die Anuga oder die ISM. Hier unterstützen wir die Kölner Tafel und sammeln nach Messeende übrig gebliebende Lebensmittel und verpacken diese. So können die Lebensmittel bei der Tafel an bedürftige Kölner*innen verteilt werden.

Schultüten-Bastelaktion

Zum Schulstart etwas Gutes tun! Eine kleine Aktion, die für die jeweiligen i-Dötze eine ganz große Bedeutung hat. Auch Kinder von Geflüchteten oder Bedürftigen erhalten so ihre ganz besondere Schultüte mit einem Starter-Set für den Schulalltag und natürlich einigen Süßigkeiten. Eine Herzensaktion von uns!

Kooperation mit Straßenwächter

Seit 2019 unterstützen wir regelmäßig die Privatinitionative Straßenwächer. Wir sind so beeindruckt von dem Engagement und dem Spirit von Gründer Dennis, dass wir bereits bei einer seiner Touren durch Köln dabei waren und gerne immer weiter unterstützen wollen!

Karnevalssitzung @ Große Kölner

Jede Jeck ist anders! Köln und Karneval gehören zusammen! Und so kommt es, dass am Karnevalssonntag bei der Großen Kölner Karnevalssitzung und anschließend im Peters Brauhaus mit rund ca. 100 Rotaractern und Gästen aus ganz Deutschland gefeiert wird – und das für einen guten Zweck!

Neben den oben genannten Sozialaktionen gibt es noch einige weitere, die mehr oder weniger regelmäßig stattfinden und viele Kooperationen mit Kölner Einrichtungen, Initiativen und Vereinen, wie z.B.:

  • Herthastraßenfest
  • Müllsammel-Aktion
  • Instagram / Facebook: Pinktober Awareness
  • Teilnahme an der Bundessozialaktion (BuSo): Eine deutschlandweite, jährlich wechselnde Sozialaktion
  • Herrenhaus Köln
  • Kinder- und Jugendhospiz Köln
  • Jugendhilfe Köln


Lernen


Vortragsmeetings

Renommierte Referenten aus Wirtschaft, Forschung, Politik oder Kultur sind zu uns zu Besuch, um uns ihr Herzensprojekt, ihren Tätigkeitsschwerpunkt oder ihre Expertise näher zu bringen. Im Rahmen von Vorträgen oder interaktiven Meetings nähern wir uns gesellschaftlich-relevanten Fragen an und erweitern unseren Horizont.

Rotary Youth Leadership Award / RYLA-Seminar

Ein intensives Führungskräftetraining an einem Wochenende mit tollen Referenten, Teilnehmern mit verschiedenen Hintergründen, inspirierendem Input und jeder Menge Spaß! Bei unterhaltsamen und freundschaftsfördernden Aktivitäten werden Führungsqualitäten vermittelt – meist zu einem bestimmten Thema.

Unternehmensbesichtigung

Vor Ort sehen, wie ein Unternehmen funktionert. Ein Produktionsstandort oder ein Serverzentrum hautnah erleben und spannende Einblicke erhalten. Wir haben schon einige Unternehmen in der Region besichtigt und freuen uns, dies weiterhin regelmäßig zu tun.

Rotaract über den Club hinaus: Distrikt, deutschland- und weltweit

Nicht nur vor Ort und auf Clubebene gibt es bei Rotaract und Rotary einiges zu erleben. Wir als Rotaract Club Köln gehören zum Distrikt 1810. Regelmäßig finden distriktweite Konferenzen statt, um den Austausch zu fördern und voneinander zu lernen.
Auf Bundesebene bilden die Distriktvertretenden gemeinsam mit einigen Ressort-Teams und dem Vorsitz-Team das Rotaract Deutschland Komitee (RDK) und somit den Vorstand von Rotaract Deutschland. Rotaract Deutschland ist eine sogenannte Multi-District Information Organization (MDIO) und von Rotary International anerkannt. Im Clubjahr 2018/19 war Lea Metzler, ein Mitglied von uns, die Vorsitzende vom RDK. Da konnten wir hautnah miterleben, was bundesweit passiert.
Jedes Jahr findet die Rotaract Deutschlandkonferenz (DeuKo) statt. Dies ist unsere Mitgliederversammlung. Neben 1,5 Plenumstagen gibt es auch genug Raum für Austausch, Spaß und Party mit Clubs aus ganz Deutschland.
Die Rotary International Convention (RI Con) ist eine jährlich stattfindene Tagung für alle Mitglieder der rotarischen Famlie weltweit. Vorab gibt es die Rotaract Preconvention, wo sich Rotaracter aus der ganzen Welt treffen.


Feiern


Plaudermeetings & Spaß-Aktionen

Damit der Spaß nicht zu kurz kommt und wir uns alle besser und freundschaftlich kennen lernen können, treffen wir uns regelmäßig zu Plaudermeetings in Cafés, Bars oder im Park. Auch gibt es Spieleabende, Cocktailnights oder Spaß-Aktionen, wie Trampolinspringen oder Schnitzeljagd.

Running Dinner

Köln wäre nichts ohne seine tollen Veedel! Um diese besser kennen zu lernen, gibt es bei uns das Running Dinner. Gastgeber aus einem Viertel laden ein, kochen ein Gericht und sind bei einem anderem Gericht woanders zu Gast. Anschließend gibt es einen Absacker in einer bekannten Veedel-Bar oder -Kneipe.

Charter-Feiern & Ämterübergaben

Wenn ein Rotaract Club gegründert wird, “chartert” er im Rahmen einer Gründungsfeier. Alle 5 Jahre kann das Jubiläum im Rahmen einer Charter-Feier gefeiert werden. Eine tolle Möglichkeit, um Clubs in ganz Deutschland zu besuchen und lokale Traditionen und Feste mitzuerleben. Sozialaktionen und Sightseeing kommen an dem Wochenende meist auch nicht zu kurz!
Der Vorstand jedes Rotaract Clubs wechselt jedes Jahr zum 1.7. Ein Grund, sich für die Arbeit des scheidenen Vorstands zu bedanken und dem neuen einen guten Start zu wünschen. Eine tolle Gelegenheit, um ehemalige Rotaracter und Freunde aus der rotarischen Familie wieder zu sehen!